Fandom


Bery-04

Arthur wird von seinem Vater erwischt (Illustration: Sidney Paget)

Arthur Holder tritt in dem Kanon-Fall Die Beryll-Krone auf.

Er ist der Sohn des Bankiers Alexander Holder und lebt mit seinem Vater und seiner Cousine Mary in Fairbank, einer Stadtvilla im Londoner Stadtteil Streatham.

Arthur ist für seinen Vater eine Enttäuschung, denn er hat keine Neigung zum Geschäftlichen. Er geht in aristokratischen Klubs ein und aus und ist befreundet mit den reichsten Männern der Stadt, unter ihnen Sir George Burnwell. Dessen Einfluss treibt Arthur zum Pferdewetten, dem der Vater mit Geldverweigerung Einhalt gebieten will.

Arthur im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.