FANDOM


Baron von Herling tritt in dem Fall Seine Abschiedsvorstellung auf.

Er ist der Oberste Rat der deutschen Botschaft in England. Von Herling, groß, breit und dick zugleich, trifft sich am 02. August 1914 mit von Bork, dem treusten Agenten des deutschen Kaisers in dessen Landhaus. Dieser plant nach dem erfolgreichen Abschluss seiner Geheimmission am nächsten Tag nach Berlin zurückzukehren. Von Herling bedankt sich bei von Bork und kündigt ihm an, dass man ihn in allen Ehren empfangen wird. Von Herling ahnt nicht, dass von Bork seit Jahren unbrauchbare Daten sammelte, die ihm ein gewisser Mr. Altamont zukommen ließ.

Der Baron im Film Bearbeiten