Fandom


Battersea park 1891

Battersea Park, 1891

Der Battersea Park ist ein großer Park London und Handlungsort des Pastiche-Romans Lestrade und die Struwwelpeter-Morde.

Er befindet sich auf der Südseite der Themse gegenüber von Chelsea und wurde 1858 eröffnet.

Im Juni 1891 werden im Battersea Park die Leichen von Edward Coke-Hythe, William Spender und Arthur Fitz gefunden.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.