Fandom

Die Stimme des Terrors

Hi, Sherlock Holmes Wiki freut sich, dass du zu uns gestoßen bist! Danke für deine Bearbeitung auf der Seite Blu-ray Disc.

Falls du irgendwelche Hilfe brauchen solltest, kannst du mir gerne eine Nachricht auf meiner Diskussionsseite hinterlassen! Jefferson Hope (Diskussion) 15:24, 20. Jul. 2014 (UTC)

KiKA vs. KI.KA Bearbeiten

Na gut …

Bilder nebeneinander Bearbeiten

Test? Gefällt mir auf alle Fälle besser so! Gruß -- CompleCCity 22:35, 23. Jul. 2014 (UTC)

Frage Bearbeiten

Schön, dass du jetzt hier so aktiv bist!!! Wie bist du auf unser wiki gestoßen? gruß, --Jefferson Hope (Diskussion) 12:26, 25. Jul. 2014 (UTC)

DiskussionsebeneBearbeiten

Bitte achte beim Mitmachen von Diskussionen darauf, die Ebene einzuhalten. Wenn Gary auf 0 ist, und ich auf 1, dann machst du darauf mit 2 weiter. Dadurch fällt es beim späteren lesen leichter, Beiträge sofort einer bestimmten Person zuzuordnen, ohne immer zuerst zur Signatur scrollen zu müssen. --Tribble-Freund (Diskussion) 12:40, 30. Nov. 2014 (UTC)

Liste der SHM-HefteBearbeiten

@Terror. Die Liste ist zwar schön, aber (und darum geht es):

  • sie könnte aber genauso gut im Artikel für die Kategorieseite stehen
  • sie setzt voraus, dass sie geflegt wird - von Dir ?
  • die zusätzlich enthaltenen Angaben sind ebenfalls in den vorhanden Artikeln enthalten und können dann genausogut in die Kategoriesierung mit einfließen (was zugegebenermaßen nicht ganz so einfach ist)

Nur das war mein Anliegen. Captain Basil (Diskussion) 11:01, 1. Dez. 2014 (UTC)

Die Liste könnte sicher auch auf der Kategorie-Seite stehen, aber Artikel gehören nunmal auf Artikel-Seiten.
Und natürlich muß die Liste gepflegt werden. Aber würde man stattdessen nur die Kategorie verwenden, müsste man auch hier pflegen und bei jedem neuen Heft sofort einen Artikel anlegen, damit alle Hefte verzeichnet sind. Denn wenn nur die Hefte verzeichnet sind, die einen eigenen Artikel haben, würde diese unvollständige Liste wenig sinnvolle Information bieten.
Abgesehen davon, ob es überhaupt sinnvoll machbar ist, in der Kategorie automatisch etwas anderes als den Artikel-Namen anzuzeigen: Die Erscheinungsdaten für die Hefte ab Nr. 11 können derzeit gar nicht in die Kategorisierung einfliessen, da diese Hefte noch keinen Artikel haben.
Im Grunde ist die Liste im SHM-Artikel vergleichbar mit Seiten wie Sherlock-Holmes-Comics oder Film-Chronologie. Dort werden alle Holmes-Comics bzw. -Filme aufgelistet, auch die, die noch keinen Artikel haben. Es gibt zwar auch eine Rubrik "Comics" bzw. "Filme", aber die kann kein Ersatz für den Artikel sein, da sich dort nur schwer eine sinnvolle Übersicht oder gar Zusatzinformationen zu den einzelnen Comics und Filmen unterbringen lassen. --Die Stimme des Terrors (Diskussion) 00:32, 10. Dez. 2014 (UTC)
Sorry, da kann ich nicht ganz folgen. Eine Kategorie-Seite ist imgrunde auch nur ein Artikel, nur eben mit einem speziellen automatisiertem Anteil Code (von der Software). Das bedeutet, ich kann alles, aber auch alles genauso machen, wie in jedem anderen Artikel auch. Die Frage, die sich also stellt, ist, warum brauche ich 2 Artikel für die SH-Magazine ? Mit den Links hat das ersteinmal nichts zu tun.
Was man für das 2. Problem machen könnte, nämlich, dass in dem Fall die besagten Hefte auch auftauchen, wäre, eben einen Stub-Artikel anlegen, mit nur der Überschrift und dem Minimum an Inhalt, den ich auch außen eh angeben würde - z.B. Weihnachtsausgabe, Datum etc. Und diesen Artikel dann eben als Stub kennzeichnen, das ist ja auch so vorgesehen (von der Software).
Eine Problematik hinsichtlich der roten/toten Links ist übrigens, so ist mir aufgefallen, als ich bereits verlinkte Artikel angelegt habe, dass die bereits existierenden roten Links auch rot bleiben, wenn der Artikel dann vorhanden ist. Das bedeutet, dass man, die Artikel in denen die roten Links enthalten sind, eh alle einmal neu editieren muss, um sie braun werden zu lassen. Aber das ist eine andere Problematik. Spricht aber eher für die Verfahrensweise mit den Stubs.
Was nun am Ende besser ist, ein Haufen toter Links oder ein Haufen Stub-Artikel (ohne relevante Informationen)? Ich denke, da können wir lange drüber diskutieren, sofern ausreichend Getränke dabei vorhanden sind ;-) . Ich würde aber sagen, beides ist doof. Meine Tendenz: Stubs.
Grundaussage sollte jedoch sein, so wenig Lücken wie möglich entstehen lassen, weder Links, noch Stubs für andere übrig lassen.
By the way: Der Baker Street Wiki gefällt mir da, bezüglich seines Grundkonzeptes und seiner Struktur um einiges besser. Aber auch das ist Ansichtssache. Captain Basil (Diskussion) 14:11, 10. Dez. 2014 (UTC) 

Nun ja, das mit der Baker Street Wiki ist tatsächlich ansichtssache, wenn ich zum beispiel diesen artikel mit diesem artikel vergleiche :-) Gruß

Nö. Die Artikel selbst ist schon o.k. Es ist nur so, dass die Artikel in der nächsten Ebene vorhanden sind bzw. nicht vorhanden sind. Das ist etwas ganz anderes. Und genau an dieser Stelle ist der Baker Street Wiki ja von seinem eigentlichen Grundkonzept abgewichen. Insodern ist das Beispiel wenig beispielhaft. Captain Basil (Diskussion) 07:30, 12. Dez. 2014 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.