FANDOM


Beverly Crusher

Doktor Crusher

Beverly Crusher ist eine Figur der amerikanischen Fernseh-, Kino- und Romanserie Star Trek: The Next Generation.

Werdegang Bearbeiten

Crusher ist Ärztin und Offizier der Sternenflotte. Ihr ebenfalls in der Sternenflotte dienender Ehemann Jack starb an Bord der USS Stargazer unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard.

2364 wurde sie als Chefärztin auf die USS Enterprise (NCC-1701-D) versetzt. 2365 wurde sie von Doktor Katherine Pulaski abgelöst, als sich Crusher in die Medizinische Abteilung der Sternenflotte auf der Erde versetzen ließ, kehrte aber nach einem Jahr an Bord zurück. Nachdem die Enterprise 2371 im Orbit um Veridian III zerstört wurde, trat sie dem Dienst auf deren Nachfolgerin, der USS Enterprise (NCC-1701-E), an.

Crusher und Holmes Bearbeiten

Crusher war nicht an Bord der Enterprise, als eine Holografische Version von Professor Moriarty erstmals aktiviert wird. (Sherlock Data Holmes)

2369 wurde das Moriarty-Programm erneut aktiviert. Moriarty programmierte das Holodeck um, um eine Simulation der Enterprise und ihrer Crew zu erzeugen, um so Captain Picard in eine Falle zu locken. Nachdem es Moriarty innerhalb der Simulatioin scheinbar gelungen war, das Holodeck zu verlassen, ließ Picard ihn zur Krankenstation bringen, wo er von der Kopie von Dr. Crusher untersucht wurde. Innerhalb dieser Simulation nahm sie nahm später an einer Sitzung der Führungsoffiziere teil, die über die Möglichkeit sprach, der Countess Regina Bartholomew ebenfalls einen Weg aus dem Holodeck zu ermöglichen. (Das Schiff in der Flasche)

Anmerkungen Bearbeiten

Crusher wurde von Gates McFadden gespielt. Ihre deutsche Stimme erhielt sie von Rita Engelmann in den vom ZDF synchronisierten ersten drei Staffeln und den Kinofilmen, sowie von Ana Fonell in den von Sat.1 synchronisierten Folgen. In einer vor der TV-Ausstrahlung für eine Verwertung auf VHS angefertigten Synchronfassung der ersten 14 Episoden wurde sie von Gabriele Libbach gesprochen.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.