Logo

Big Finish Productions ist eine britische Firma, die sich auf Hörspielproduktionen spezialisiert hat.

Seit 1999 tut sich die Firma vor allem mit Produktionen im Zusammenhang und mit offizieller Lizenz der BBC-Serie Doctor Who hervor. In diesem Zusammenhang kam es gelegentlich zu Auftritten von Sherlock Holmes, John H. Watson oder Mycroft Holmes.

Im Rahmen der Hörspiel / Buchreihe um die Archäologin Bernice Summerfield trifft die Hauptfigur öfters auf Personen aus dem Sherlock-Holmes-Universum:

Einen kurzen Auftritt haben Sherlock Holmes und John Watson auch im 1996 veröffentlichten Roman Happy Endings als geladene Hochzeitsgäste. Hier treffen sie auch erneut auf den Doctor und Bernice Summerfield

Ab 2009 wurde eine eigene Sherlock-Holmes-Serie aufgelegt. Zunächst in Form von zwei Hörbüchern basierend auf Ein-Mann-Theaterstücken von David Stuart Davies. Gelesen wurden beide von Roger Llewellyn, der die Stücke zuvor bereits auf der Bühne aufgeführt hatte. Danach wechselte die Reihe zu Hörspielen mit Nicholas Briggs und Richard Earl in den Hauptrollen. Dabei wurden sowohl eigene Geschichten entworfen als auch Original-Geschichten adaptiert.

Außerdem gab es 2012 ein Crossover mit der Serie ‘‘The Confessions of Dorian Gray‘‘ in deren 6. Episode: Ghosts of Christmas Past sowie in The Worlds of Big Finish (veröffentlicht 2015) ein Crossover mit verschiedenen Serien.

Die Folgen der Serie sind:

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.