Fandom


Lady Catherine Maitland kommt in der Geschichte Der Erpresser von Edinburgh vor.

Sie ist die Nichte von Sir Compton McIntyre und lebt mit ihrem Onkel und ihrem Cousin Sir Matthew Asquith in einer Villa zusammen.

Lady Catherine Maitland gerät zwar zunächst in den Verdacht, die Erpesserin ihres Onkels zu sein, im Verlaufe der Ermittlungen findet Holmes jedoch zwingende Indizien, dass in Wirklichkeit Sir Matthew Asquith der Täter sein muss.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.