Fandom


Maritim34
Allgemeine Daten
Titel: Charles Augustus Milverton
Länge: 53:45 Minuten
Veröffentlichung: 27. Februar 2009
Typ: Hörspiel
Sprache: Deutsch
Stab
Text: Arthur Conan Doyle
Bearbeitung: Daniela Wakonigg
Charles Augustus Milverton ist ein von Maritim produziertes Hörspiel. Es erschien 2009 als Nr. 34 in seiner Sherlock-Holmes-Reihe.

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Charles Augustus Milverton.

Inhalt Bearbeiten

Lady Eva Brackwell wird erpresst. Ausgerechnet von dem gewieftesten Erpresser in ganz London, den der Arm des Gesetzes einfach nicht zu fassen kriegt: Charles Augustus Milverton. Hilfesuchend wendet sie sich an Sherlock Holmes, der beschließt, seiner Klientin auf unkonventionelle Art zu helfen. Allerdings stolpern Holmes und Watson dabei mitten in einen Mordfall - und werden selbst zu den Hauptverdächtigen. (Verlagstext)

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Im Hörspiel unterrichtet Holmes Watson bereits am Tag nach Milvertons Besuch, dass er vor hat in dessen Haus einzubrechen. Anschließend sondieren sie beide gemeinsam das Gelände, und sehen wie Agatha mit den Wachhunden umgeht. Erst hierauf fasst den Plan mit ihr zum Schein anzubändeln.
  • In der Erzählung will Milvertons Mörderin Rache für ihren verstorbenen Mann. Im Hörspiel ist es ihr Vater der mit einem Familiengeheimnis erpresst wurde und starb.

Personen Bearbeiten

Rolle Sprecher
Sherlock Holmes Christian Rode
Dr. Watson Peter Groeger
Lestrade Volker Brandt
Charles Augustus Milverton Christian Mey
Unbekannte Lady Susanne Meikl
Agatha Jo Kern
Postbote Philipp Brammer
Bursche Ole Pfennig

Anmerkungen Bearbeiten

Veröffentlichungen Bearbeiten

Cover Bearbeiten

Verlauf der Serie Bearbeiten

Hörspiel davor Hörspiel Hörspiel danach
Der schwarze Peter Charles Augustus Milverton Die verschleierte Mieterin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.