FANDOM


Charles Darwin

Charles Darwin

Charles Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Downe) wird in dem Fall Eine Studie in Scharlachrot erwähnt.

Er war ein britischer Naturforscher und gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur Evolutionstheorie als einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler.

Nach einem Konzert der Violonistin Lady Norman-Neruda, ist Sherlock Holmes sehr begeistert und spricht mit Dr. Watson darüber, was Darwin über Musik gesagt hat. Die Fähigkeit, Musik zu erschaffen und sie zu schätzen, sei laut Darwin dem Menschen noch vor der Sprache eigen gewesen. Holmes vermutet, dass dies der Grund sei, warum Musik die Menschen beeinflusst, da sie an jene Zeit erinnert werden, "da die Welt noch in ihrer Kindheit war".

Darwin außerhalb des Kanons Bearbeiten

In dem Film Der Mann mit dem geduckten Gang wird Darwin erwähnt.

Externer Link Bearbeiten