Fandom


Ciaran hinds

Ciarán Hinds

Ciarán Hinds (* 09. Februar 1953 in Belfast) ist ein nordirischer Theater-, Film- und Fernseh-Schauspieler.

1994 spielte Hinds in Die Pappschachtel die Rolle des unglücklichen Captain Jim Browner.

Werdegang Bearbeiten

Durch den Einfluss seiner Mutter, die Amateurschauspielerin war, fasste er früh den Entschluss, Schauspieler zu werden. Nachdem er zunächst ein Jahr an der juristischen Fakultät der Queen's University in Belfast studierte, verließ er die Universität. Er studierte Schauspiel an der Royal Academy of Dramatic Art in London. Danach spielte er bei der Glasgow Citizens Company. Dort spielte er die Hauptrollen u.a. in Goethes Faust und Arsen und Spitzenhäubchen. Ein Engagement an der Field Day Company brachte ihm mehrere Welttourneen ein, ehe er mit der Titelrolle Richard III. mit der Royal Shakespeare Company auftrat.

1981 begann dann mit Excalibur seine Karriere beim Film. Er spielte in britischen TV-Literaturverfilmungen (Jane Eyre, Persuasion, A Dark Adapted Eye u.a.) tragende Rollen und war in der US-amerikanischen Serie Rom als Julius Cäsar zu sehen. 2011 ist er in den abschließenden Filmen der Harry-Potter-Saga zu sehen.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.