Sherlock Holmes Wiki
Advertisement
Sherlock Holmes Wiki

Conan Doyle und der Fall Edalji ist ein "krimiartiges Dokumentarspiel", das am 29. Juni 1966 erstmals im ZDF ausgestrahlt wurde.

Der Film basiert auf wahren Begebenheiten des Jahres 1906, als der Sherlock Holmes-Schöpfer Arthur Conan Doyle die Unschuld von George Edalji bewies.

Handlung

England 1906. Der pensionierte Oberrichter Yelverton sucht den bekannten Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle, Schöpfer des Detektivduos Sherlock Holmes und Dr. Watson, auf und bittet ihn um seine Hilfe. Seiner Meinung nach ist nämlich ein junger Rechtsanwalt namens George Edalji, er ist indischer Abstammung, Opfer eines Justizirrtums geworden. Ihm wird Tiermisshandlung vorgeworfen. Außerdem fürchten sich viele Menschen vor ihm, da er den bösen Blick haben soll. Obwohl George seine Unschuld mehrmals beteuert, wird er zu einer hohen Gefängnisstrafe verurteilt. Arthur Conan Doyle beschließt, den Fall zu lösen, indem er die Sache so angeht, als würde sein Meisterdetektiv Sherlock Holmes den Fall lösen. Alsbald findet sich auch schon eine erste Spur. Die Eltern des Verdächtigen, Pfarrer Edalji und seine Frau zeigen ihm nämlich einen mysteriösen anonymen Brief.

(Quelle: Die Krimihomepage)

Besetzung

  • Paul Klinger als Arthur Conan Doyle
  • Harry Engel als George Edalji
  • Alfons Höckmann als Alfred Wood
  • Barbara Schmid als Jean Leckie
  • Hans Zesch-Ballot als Mr. Yelverton
  • Richard Lauffen als Mr. Edalji
  • Paula Denk als Mrs. Edalji
  • Edburga Christin als Maud Edalji
  • Hans Elwenspoek als Captain Anson
  • Kurt Hepperlin als Inspektor Campbell
  • Harald Baerow als Constable Robinson
  • Alexander Golling als Herbert Gladstone
  • Friedrich Maurer als Gymnasialdirektor
  • Karl Striebeck als Mr. Green
  • Mathilde Zedler-Striebeck als Mrs. Green
  • Ellen Frank als Mrs. Smallking
  • Peter Mönch als Garrett
  • Hartmut Reck als Journalist
  • Harry Hertzsch als Archivar

Meinungen und Kritik

  • Rezension

Veröffentlichungen

Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht den Film am 21. September 2012 als Teil des DVD-Sets Straßenfeger 45, zusammen mit der TV-Serie Sir Arthur Conan Doyle und dem Film Sherlock Holmes und das Halsband des Todes.

Advertisement