Fandom


Wiggins 87

Courtney als Wigging

Courtney Roper-Knight war zwischen 1983 und 1990 als Schauspieler tätig.

1987 spielte er in der TV-Verfilmung Das Zeichen der Vier die Rolle des Wiggins.

Werdegang Bearbeiten

Weitere Rollen spielte u.a. in Lost in London (1985, mit Michael Robbins), Richard Löwenherz und die Kinder Gottes (1987, mit Nicholas Clay) und König der Winde (1990, mit Frank Finlay, Anthony Quayle, Peter Vaughan und Ian Richardson).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.