FANDOM


Zeichen 87 titel
Filmdaten
Deutscher Titel: Das Zeichen der Vier
Originaltitel: The Sign of Four
Produktionsland: Großbritannien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1987
Länge: ca. 103 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Peter Hammond
Drehbuch: John Hawkesworth
Produktion: June Wyndham Davies
Musik: Patrick Gowers
Kamera: Ray Goode
Synchronisation
Studio: DFF Deutscher Fernsehfunk-Studio für Synchronisation
Dialogregie: Joachim Loeb

Das Zeichen der Vier (The Sign of Four) ist ein Fernsehfilm aus dem Jahre 1987.

Er wird als 21. Folge der britischen Fernsehserie Die Abenteuer des Sherlock Holmes gezählt und ist der erste Langfilm der Serie mit über 100 Minuten Laufzeit.

Der Film wurde in Deutschland auch unter dem Titel Das Zeichen 4 veröffentlicht.

Inhalt Bearbeiten

Die Handlung entspricht bis auf wenige Details dem Roman Das Zeichen der Vier.

Änderungen zum Roman Bearbeiten

  • Gravierendster Unterschied ist die fehlende Beziehung zwischen Dr. Watson und Mary Morstan. Zwar ist er sichtlich angetan von ihr, doch sie scheint ihn eher als Freund oder Vaterersatz wahrzunehmen. Da man bereits vor dieser Verfilmung 20 andere Fälle mit Jeremy Brett als Sherlock Holmes verfilmt hatte, war es für die Romanze zu spät, es wäre auch schwierig gewesen, in den bereits geplanten Fortsetzungen einen verheirateten Watson zu etablieren. So beließ man es bei dem Junggesellenhaushalt in der Baker Street 221 b.
  • Jonathan Smalls Verbündeten in Indien gab man andere Namen.


Besetzung Bearbeiten

Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Bild Rolle / Darsteller /
Deutsche Sprecher
Holmes zeichen 87 Sherlock Holmes
Jeremy Brett
Michael Narloch
Watson zeichen 87 Dr. Watson
Edward Hardwicke
Werner Ehrlicher
Hudson zeichen 87 Mrs. Hudson
Rosalie Williams
Christel Peters
Jones 87 Athelney Jones
Emrys James
Horst Kempe
Mary morstan 87 Mary Morstan
Jenny Seagrove
Andrea Aust
Major sholto 87 Major Sholto
Robin Hunter
Helmut Müller-Lankow
Sholto 87 Thaddeus Sholto
Ronald Lacey
Klaus Bergatt
Sholto b 87 Bartholomew Sholto
Ronald Lacey
Small 87 Jonathan Small
John Thaw
Bert Franzke
Tonga 87 Tonga
Kiran Shah
Captain morstan 87 Captain Morstan
Terence Skelton
Achim Petry
Wiggins 87 Wiggins
Courtney Roper-Knight
Mordecai 87 Mordecai Smith
Dave Atkins
Horst Manz
Mrs smith 87 Mrs. Smith
Lila Kaye
Jack smith 87 Jack Smith
William Ash
Sherman 87 Mr. Sherman
Gordon Gostelow
Joachim Konrad
McMurdo 87 McMurdo
Alf Joint
Williams 87 Williams
Derek Deadman
Chowdar 87 Lal Chowdar
Ishaq Bux
Bernestone 87 Mrs. Bernstone
Marjorie Sudell
Kartar singh 87 Kartar Singh
Badi Uzzaman
Achmet 87 Achmet
Renu Setna
Jagodish 87 Jagodish Singh
Ravinder Singh Reyett
Inderjin singh 87 Inderjin Singh
unbekannt

Anmerkungen und Besonderheiten Bearbeiten

  • 1987 jährte sich die Veröffentlichung des ersten Sherlock-Holmes-Romans Eine Studie in Scharlachrot zum 100. Mal. Aus diesem Anlass produzierte man erstmals innerhalb der Serie einen Langfilm, mit entsprechend höherem Budget. Gedreht wurde mit dem für Kinofilme üblichen 35-Millimieter-Filmmaterial.

Meinungen und Kritik Bearbeiten


Bildmaterial Bearbeiten

Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Sechsmal Napoleon Das Zeichen der Vier Der Teufelsfuß