FANDOM


Titania N19
Allgemeine Daten
Titel: Der Daumen des Ingenieurs
Länge: 46:32 Minuten
Veröffentlichung: Mai 2015
Typ: Hörspiel
Sprache: Deutsch
Stab
Regie: Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Bearbeitung: Marc Gruppe
Produktion: Stephan Bosenius
Marc Gruppe
Covergestalltung: Ertugrul Edirne

Der Daumen des Ingenieurs ist ein von Titania Medien produziertes Hörspiel. Es erschien 2015 als Nr. 19 in ihrer Sherlock-Holmes-Reihe

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Der Daumen des Ingenieurs.

Inhalt Bearbeiten

Der junge Ingenieur Victor Hatherley befindet sich in finanziellen Schwierigkeiten und entschließt sich daher, einen äußerst mysteriösen – und zudem nächtlichen – Auftrag anzunehmen. Als er am nächsten Morgen wieder zu sich kommt, fehlt ihm einer seiner Daumen... (Verlagstext)

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Sowohl das Hörspiel wie auch das Erzählung beginnen damit, dass Watson erwähnt, dass es nur zwei Fälle gegeben habe, von denen Holmes durch ihn erfuhr. Nur in er Erzählung erfährt man jedoch auch etwas über den anderen Fall: Colonel Warburtons Wahn
  • In der Erzählung wird Dr. Watson von einem Hausmädchen über das Eintreffen eines neuen Patienten unterrichtet. Im Hörspiel übernimmt dies seine Frau, welche in der Erzählung nicht persönlich in Erscheinung tritt.
  • Seine Frau ist auch anwesend, während er Victor Hatherley behandelt.
  • Wie in der Erzählung bietet Holmes seinen beiden Besuchern Eier und Bacon an. Nur im Hörspiel gibt es jedoch noch ein kurzes Gespräch, wie er es bei Mrs. Hudson bestellt, die in der Erzählung nicht vorkommt.
  • Im Hörspiel fehlen alle Erwähnungen, dass es sich bei Lysander Stark und Elise um Deutsche handelt.
  • Nachdem Stark erzählt hat, dass er auf seinem Grundstück Walker-Erde abbaut, liefert das Hörspiel noch eine kurze Erklärung, was es mit dieser Art von Erde auf sich hat.
  • Als Stark Hatherley am Bahnhof mit einer Kutsche abholt, verbindet er ihm die Augen, damit er den Weg nicht erkennen kann. In der Erzählung hat die Kutsche stattdessen Fenster aus Milchglas, die ein rausgucken während der Fahrt verhindern.
  • Nachdem Hatherley seinen Bericht beendet hat will die Gruppe zur Polizei aufbrechen. Im Hörspiel werden sie dabei zunächst von Mrs. Hudson aufgehalten, die das bestellte Frühstück bringt.
  • In der Erzählung werden sie von Inspektor Bradstreet und einem namenlos bleibenden Detektiv begleitet. Im Hörspiel kommt der reale Frederick Abberline zum Einsatz, der bereits in den Pastiche-Hörspielen der Reihe Im Schatten des Rippers und Das entwendete Fallbeil auftauchte.

Personen Bearbeiten

Rolle Sprecher
Sherlock Holmes Joachim Tennstedt
Dr. John H. Watson Detlef Bierstedt
Mrs. Hudson Regina Lemnitz
Mary Watson Janina Sachau
Victor Hatherley Patrick Bach
Lysander Stark Lutz Mackensy
Elise Arianne Borbach
Mr. Ferguson Andreas Mannkopff
Inspektor Abberline Christian Stark
Stationsvorsteher Peter Reinhardt
Kutscher Hasso Zorn

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Das Hörspiel ist auf CD erschienen und als Download erhältlich.

Verlauf der Serie Bearbeiten

Hörspiel davor Hörspiel Hörspiel danach
Der Mann mit der entstellten Lippe Der Daumen des Ingenieurs Der adlige Junggeselle
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.