Verirrt 54.jpg
Filmdaten
Deutscher Titel: Der Fall des verirrten Mädchens
Originaltitel: The Mother Hubbard Case
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1954
Länge: 25 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 6
Stab
Regie: Jack Gage
Drehbuch: Lou Morheim
Produktion: Sheldon Reynolds
Musik: Paul Durand
Kamera: Raymond Clunie

Der Fall des verirrten Mädchens (The Mother Hubbard Case) ist ein Fernsehfilm aus dem Jahre 1954.

Er lief am 20. Dezember 1954 als 10. Episode der 39-teiligen amerikanischen Fernsehserie Sherlock Holmes mit Ronald Howard in der Titelrolle.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sherlock Holmes und Dr. Watson untersuchen eines seltsame Mordserie: Jedes Mal, nachdem ein junges Mädchen einen Matt gebeten hat, ihr nach Hause zu helfen, da Sie sich in den dunklen Straßen und Ecken Londons hoffnungslos verirrt hat, wurde der Mann wenig später unter merkwürdigsten Umständen in unbewohnten Gebäuden tot aufgefunden... Sherlock Holmes steht zunächst vor einem Rätsel.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der deutschen Synchonisation erhielt Martini den Namen John.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bild Rolle / Darsteller Bild Rolle / Darsteller Bild Rolle / Darsteller
Holmes 54 55.jpg Sherlock Holmes
Ronald Howard
Watson 54 55.jpg Dr. Watson
Howard
Marion-Crawford
Howard lestrade.jpg Inspektor Lestrade
Archie Duncan
Wilkins.jpg Sgt. Wikins
Richard Larke
Enid 54.jpg Mrs. Enid
Amy Dalby
Margaret martini.jpg Margaret Martini
Delphine Seyrig
John martini.jpg George Martini
Jean Ozenne
Cookson.jpg Cookson
Billy Beck
Verirrt frances.jpg Frances
Michele Wright
Veirrt barkeeper.jpg Barkeeper
unbekannt

Bilsmaterial[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Holmes und Miss Martini


Verlauf der Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Episode davor Episode Episode danach
Der seltsame Fall des Harry Crocker Der Fall des verirrten Mädchens Der Fall der rothaarigen Gentlemen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.