FANDOM


Meitantei Holmes Titelkarte 05
Filmdaten
Deutscher Titel: Der blaue Karfunkelstein
Originaltitel: 青い紅玉
Aoi ruby
Produktionsland: Japan
Italien
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1984
Länge: ca. 25 Minuten
Originalsprache: Japanisch
Altersfreigabe: FSK 6
Stab
Regie: Hayao Miyazaki
Synchronisation
Studio: Planet Wave Studio

Der blaue Karfunkelstein (青い紅玉 Aoi ruby, dt. Der blaue Rubin) ist die 5. Episode der Anime-Serie Die Abenteuer des Sherlock Holmes.

Sie wurde erstmals am 04. Dezember 1984 auf dem Sender TV Asahi ausgestrahlt.

In Deutschland lief sie erstmals um 1987.

Handlung Bearbeiten

Endlich scheint ein Plan von Professor Moriarty mal wie gewünscht zu verlaufen: Es ist ihm gelungen, aus einem Juweliergeschäft den blauen Karfunkel zu stehlen. Doch kaum hat er den Stein in seinem Besitz, da wird er ihm von einer einfachen Straßendiebin schon wieder abgenommen.

Noch ahnt die kleine Polly nicht, in was sie da hineingeraten ist. Doch zu ihrem Glück versuchen auch Sherlock Holmes und Doktor Watson, den Stein wiederzubeschaffen.

Mehr zum Inhalt

Kanon-VerweiseBearbeiten

  • Der Titelgebende Stein entstammt der Erzählung Der blaue Karfunkel. Abgesehen davon haben die beiden Geschichten jedoch keine Ähnlichkeit miteinander.

Anmerkungen Bearbeiten

  • Von dieser Folge gibt es zwei japanische Versionen. Die erste lief im März 1984 zusammen mit der Episode Der Schatz auf dem Meeresgrund im Kino, die zweite im Januar 1985 im Fernsehen. Die Kinoversion benutzt im Vergleich zur späteren Serie völlig andere Musik und weitesgehend andere Sprecher. Ebenfalls wurden bei einigen Figuren die Namen geändert.
  • Interssanterweise trat Hiroshi Masuoka, der in der Serie Todd spricht, in der Kinoversion bereits in einer anderen Rolle auf.
  • Als sich Holmes und Moriarty erstmals gegenüberstehen, reagieren sie so, als wären sie sich noch nie begegnet, obwohl die (später entstandene, aber früher spielende) Episode Die Krone des Mazalin andeutet, dass sie bereits vor Beginn der Serie miteinander bekannt waren. Die japanische Fernsehfassung umgeht den Fehler, indem sie die entsprechende Szene rausschnitt, in der internationalen Version ist die jedoch weiterhin enthalten.
  • Holmes' Auto wird während der Verfolgung von Moriarty zerstört. Offenbar wurde es anschließend wieder repariert, da es in späteren Folgen weiterhin auftaucht.
  • Moriartys Fluggerät hat in Die weißen Felsen von Dover einen erneuten auftritt. Da es hier explodiert, hat es bei seinem späteren Auftritt eine große "2" an der Seite gemalt.
  • Obwohl die Brücke am Ende der Folge von Todd im Dialog als London Bridge identifiziert wird, handelt es sich in Wahrheit um die Tower Bridge.

Personen Bearbeiten

Charakter Originalsprecher (Fernsehen) Originalsprecher (Kino) Deutsche Sprecher
Sherlock Holmes Taichirō Hirokawa Teruhiko Shibata Douglas Welbat
Doktor Watson Kōsei Tomita Gottfried Kramer
Professor Moriarty Chikao Ohtsuka Achim Schülke
Mrs. Hudson
(Kinofassung
Mrs. Ellison)
Yōko Asagami Mieko Nobusawa Brigitte Böttrich
Todd Hiroshi Masuoka Kaneta Kimotsuki
Smiley Mitsuo Senda Issei Futamata Thomas Karallus
Polly Mayumi Tanaka Daniela Reidies
Juwelier Masayuki Katō Hiroshi Masuoka
Gemüsehändlerin Tomie Kataoka Kazue Komiya
Mann Masayuki Omoro

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Die Folge erschien, zusammen mit 12 weiteren, im Mai 2016 bei Pidax auf DVD.

Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Die Entführung der Mrs. Hudson Der blaue Karfunkelstein Der grüne Luftballon
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.