Fandom


Whitehead - Der glücklose Spieler
Filmdaten
Deutscher Titel: Der glücklose Spieler
Originaltitel: The Case of the Luckless Gambler
Produktionsland: USA / PL
Erscheinungsjahr: Filmjahr 1980
Länge: ca. 25 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 6
Stab
Regie: Sheldon Reynolds
Produktion: Sheldon Reynolds
Musik: Ervin Drake
Stanislas Syrewicz

Der glücklose Spieler (The Case of the Luckless Gambler) ist die 20. Episode der US-amerikanisch-polnischen Fernsehserie Sherlock Holmes und Dr. Watson aus dem Jahr 1980.

In Deutschland wurde die Episode am 24. März 1983 ebenfalls als 20. Episode ausgestrahlt.

Handlung Bearbeiten

Ein Junge beauftragt Sherlock Homes seinen Vater, der seit 2 Tagen verschwunden ist, zu suchen. Offensichtlich hatte er Spielschulden und bekam deshalb Morddrohungen. Hauptverdächtiger ist sein Gläubiger, ein Spielhöllenbesitzer. Holmes taucht ins Spielermillieu ein und setzt auch einen von ihm trainierten Boxer.

Anmerkungen Bearbeiten

Das Drehbuch basiert auf der 37. Episode der Serie Sherlock Holmes von 1955, weist jedoch diverse Veränderungen auf.


Synchronisation Bearbeiten

Das Dialogbuch schrieb Lutz Arenz, die Dialogregie führte Edgar Ott.

Rolle Schauspieler Deutsche Sprecher
Sherlock Holmes Geoffrey Whitehead Eckart Dux
Dr. Watson Donald Pickering Hans-Werner Bussinger
Inspektor Lestrade Patrick Newell Gerd Duwner
George Pierce Wharton Derren Nesbitt Norbert Gescher
Christopher Wharton Lee Whitlock
Jack Driscoll Tommy Godfrey Heinz-Theo Branding
Powerhouse-Percy Mike Crane Edgar Ott
Türsteher Edgar Ott
Polizist Edgar Ott
Ringrichter Joachim Pukaß

Verlauf der Serie Bearbeiten

Episode davor Episode Episode danach
Die Herren Smith und Smythe Der glücklose Spieler Der Fall der Schrumpfköpfe
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.