FANDOM


Der schreckliche Tod des Bankiers Crosby (The terrible death of Crosby, the banker) wird in dem Kanon-Fall Der goldene Kneifer erwähnt.

Dr. Watson betrachtet die drei Manuskriptbände, in denen die Fälle des Sherlock Holmes aus dem Jahre 1894 enthalten sind. Sein Blick fällt u.a. auf den schrecklichen Tod des Bankiers Crosby.

Genaueres erfährt man nicht. Aus der Formulierung geht nicht genau hervor, ob die widerwärtige Geschichte des roten Blutegels direkt mit dem Tod des Bankers im Zusammenhang steht (I see my notes upon the repulsive story of the red leech and the terrible death of Crosby, the banker).

Der Fall außerhalb des Kanons Bearbeiten