Allgemeine Daten
Titel: Der sterbende Sherlock Holmes
Länge: 23:25 Minuten
Veröffentlichung: 25. Oktober 1947
Typ: Hörspiel
Sprache: Deutsch
Stab
Regie: Gustav Burmester
Bearbeitung: Rolf Spiegel

Der sterbende Sherlock Holmes ist ein vom NWDR produziertes Radio-Hörspiel, welches erstmals 1947 ausgestrahlt wurde.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Der Detektiv auf dem Sterbebett.

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Sprecher
Sherlock Holmes Erwin Linder
Dr. Watson Kurt Meister
Culverton Smith Wilhelm Kürten
Staples Willy Hochapfel
Frau Hudson Erna Nitter
Inspektor Morton Bruno Karl

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Obwohl nur 2 Wochen seit dem letzten Teil vergangen waren, wurden die Rollen von Holmes und Watson für die letzte Folge umbesetzt. Erna Nitter tritt indes erneut als Frau Hudson auf.
  • Wilhelm Kürten hatte in Silberstrahl vom selben Sender die Rolle des Dr. Watson gesprochen.
  • Dies ist das einzige Hörspiel der Reihe, in dem Inspektor Lestrade nicht vorkommt.
  • Das Hörspiel gilt als verschollen

Verlauf der Serie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiel davor Hörspiel Hörspiel danach
Das Geheimnis der Familie Musgrave Der sterbende Sherlock Holmes Keines
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.