FANDOM


Der verschwundene Diplomat wurde 2014 mit sieben anderen Fällen in dem Pastiche-Sammelband Sherlock Holmes und die Drachenlady veröffentlicht. Dieser Fall entstammt der Feder von Peter Jackob.

Inhalt Bearbeiten

Handlungszeitpunkt: Juli 1890

Der Diplomat Lionel Preston ist auf seinem Weg nach Frankreich verschwunden. Mycroft Holmes bittet seinen Bruder um Hilfe bei der Suche nach dem verschwundenen Diplomaten. Anhand eines zurückgelassenen Koffers, und zum Leidwesen Watsons, deduziert der Meisterdetektiv den Aufenthaltsort des Diplomaten.

Handelnde und erwähnte Personen Bearbeiten

Handlungs- und erwähnte Orte Bearbeiten

In und um London:

In England:

Allgemein:

Erwähnte Fälle aus dem Kanon Bearbeiten

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

  • Die Episode erinnert von ihrem Aufbau her stark an den Fall des blauen Karfunkels.
  • In diesem Fall wird Holmes erstmalig auf einen gewissen Professor Moriarty aufmerksam. Zeitlich könnte es passen. Wodurch Holmes auf Moriarty aufmerksam wird, ist wie auch bei Arthur Conan Doyle selbst nicht näher aufgeführt.

Vertonungen Bearbeiten

Verlauf der Reihe Bearbeiten

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Der verschwundene Diplomat Das Glas mit dem Magenbitter


Chronologisch davor Chronologisch Chronologisch danach
Die Blutbuchen Der verschwundene Diplomat Die Liga der Rotschöpfe
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.