Fandom


Robin hood
Seriendaten
Deutscher Titel: Die Abenteuer von Robin Hood
Originaltitel: The Adventures of
Robin Hood
Produktionsland: GB
Laufzeit: 1955-60
Episodenzahl: 143
Episodenlänge: 30 Minuten
Produktion: Sidney Cole
Titelmusik Edwin Astley
Dt. Erstausstrahlung: 28. März 1971 auf ARD

Die Abenteuer von Robin Hood (The Adventures of Robin Hood) ist eine sehr populäre 143-teilige britische TV-Serie, die zwischen 1955 und 1960 lief.

Die Folgen zeigen die Abenteuer von Robin Hood, der gegen seinen Widersacher, den Sheriff von Nottingham, kämpft. Dabei basieren viele Folgen auf Legenden um Robin Hood oder auf Bestandteilen des mittelalterlichen Lebens, wie „Stadtluft macht frei“, Turniere, Überfälle und Entführungen.

Die Serie besteht aus 143 halbstündigen Folgen in Schwarz-Weiß. Die Serie wurde produziert von Sapphire Films. Gedreht wurden die Folgen auf Alnwick Castle und Bodiam Castle sowie in den Nettlefold Studios in Walton-on-Thames.

Die Serie wurde ab dem 26. September 1955 von CBS in den USA ausgestrahlt, ab dem 17. Februar 1956 folgte die Ausstrahlung durch ITV in Großbritannien. Ab dem 28. März 1971 erfolgte die Ausstrahlung durch die ARD in Deutschland, die mehrmals wiederholt wurde.

Mitwirkende aus Sherlock-Holmes-Produktionen Bearbeiten

  • Der Regisseur Terence Fisher führte in elf Episoden der Serie Regie.
  • In dem der Serie folgenden Kinofilm Sword of Sherwood Forest spielte Peter Cushing den Sheriff von Nottingham.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.