FANDOM


Titania N26
Allgemeine Daten
Titel: Die Gloria Scott
Länge: 55:12 Minuten
Veröffentlichung: 14. Oktober 2016
Typ: Hörspiel
Sprache: Deutsch
Stab
Bearbeitung: Marc Gruppe
Covergestalltung: Ertugrul Edirne

Die Gloria Scott ist ein von Titania Medien produziertes Hörspiel. Es erschien 2016 als Nr. 26 in ihrer Sherlock-Holmes-Reihe.

Die Handlung basiert auf der Kanon-Erzählung Die 'Gloria Scott'.

Inhalt Bearbeiten

Sherlock Holmes erzählt seinem Freund und Chronisten Dr. Watson seinen allerersten Fall. Seinerzeit hatte er sich auf Einladung seines einzigen Freundes aus Studienzeiten auf dem Landsitz der Trevors befunden – nicht ahnend, dass der Vater seines Freundes seit vielen Jahren ein dunkles Geheimnis hütet... (Verlagstext)

Änderungen zur Erzählung Bearbeiten

  • Das Hörspiel siedelt die Rahmenhandlung nach Watsons Hochzeit an, und er befinde sich lediglich zu Besuch bei Holmes. In der Erzählung wird kein genaues Datum genannt, aber es wird angedeutet, dass sie zu einer Zeit spielt als Watson noch in er Baker Street lebte.
  • Mrs. Hudson hört sich Holmes' Bericht mit an. In der Erzählung taucht sie nicht auf.
  • Während in der Erzählung der familäre Hintergrund von Victor Trevor nur nüchtern in einem Erzähltext zusammengefasst wird, enthält das Hörspiel eine Spielszene, in der Holmes ihn deduziert.
  • Das Dienstmädchen der Trevors erhält im Hörspiel den Namen Emma.
  • Im Hörspiel hat Trevor die verschlüsselte Nachricht bereits während der Kutschfahrt bei sich, um sie Holmes zu zeigen, in der Erzählung müssen sie warten bis sie bei seinem Wohnsitz angekommen sind. Ebenso gelingt es Holmes im Hörspiel den Code nach einmaligem lesen zu knacken, während er in der Erzählung laut eigener Aussage eine Stunde dafür benötigte.
  • Laut dem Hörspiel waren Trevor und Beddoes die einzigen, die sich gegen Prendergast stellten, die bereits überwältigten Besatzungmitglieder zu ermorden. Daher stahlen sie mitten in der Nacht ein Beiboot, und machten sich eigenmächtig davon. In der Erzählung schlossen sich ihnen noch sechs weitere Meuterer an, die jedoch namenlos bleiben, so dass Prendergast von sich aus beschließt sie mit dem Beiboot gehen zu lassen.
  • Der Grund, weshalb die Gloria Scott unterging, unterscheidet sich. Im Hörspiel hatte einer der ehemaligen gefangenen betrunken in der Nähe eines Pulverfasses mit einem Streichholz gespielt. Laut der Erzählung gelang es dem ersten Maat sich zu befreien, und drohte das Pulver zu entzünden wenn man ihn nicht gehen ließe. Jedoch ist sich Hudson, der dies erzählt, nicht sicher, ob der Maat seine Drohung umsetzt, oder eventuell ein Schuss von einem der Meuterer das Pulver entzündete.
  • Laut dem Hörspiel haben Holmes und Trevor in Cambridge studiert. In der Erzählung wird nichts dazu gesagt.

Sprecher Bearbeiten

Rolle Sprecher
Sherlock Holmes Joachim Tennstedt
Dr. Watson Detlef Bierstedt
Mrs. Hudson Regina Lemnitz
Junger Sherlock Julian Tennstedt
Victor Trevor Dirk Petrick
Mr. Trevor Jochen Schröder
Emma Maximiliane Häcke
Hudson Bernd Rumpf
Junger Mr. Trevor Jannik Endemann
Jack Prendergast Christian Stark

Anmerkungen Bearbeiten

Veröffentlichungen Bearbeiten

  • Das Hörspiel ist auf CD erschienen und als Download erhältlich.

Verlauf der Serie Bearbeiten

Hörspiel davor Hörspiel Hörspiel danach
Der Angestellte des Börsenmaklers Die Gloria Scott Das Musgrave-Ritual
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.