Sherlock Holmes Wiki
Advertisement
Sherlock Holmes Wiki

Die Löwenmähne (The Lion's Mane ) erschien erstmals im November 1926 im Liberty Magazine und im Dezember des gleichen Jahres im Strand Magazine.

1927 wurde er mit elf anderen Fällen in dem Sammelband Sherlock Holmes' Buch der Fälle veröffentlicht.

Der Fall erschien in Deutschland auch unter dem Titel Die Mähne des Löwen

Inhalt

Handlungszeitpunkt: Juli 1907

Auch ein Meisterdetektiv wie Sherlock Holmes zieht sich irgendwann aus dem aktiven Berufsleben in den wohlverdienten Ruhestand zurück. So hat Holmes die Grafschaft Sussex als seinen Alterssitz erwählt. Er führt dort ein ruhiges, nur von gelegentlichen Besuchen Dr. Watsons unterbrochenes Pensionärsleben. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Harold Stackhurst, ein Schulfreund von Dr. Watson, um Hilfe bittet. In seinem Internat wurde eine Lehrkraft ermordet und eine weitere, des Mordes zunächst verdächtig, schwer verletzt aufgefunden. Holmes übernimmt den Fall und kann ihn mit überraschendem Ergebnis erfolgreich abschließen.

Mehr zum Inhalt

Handelnde und erwähnte Personen

  • Sudbury
  • Blount
  • Inspektor Bardle
  • John George Wood

Handlungs- und erwähnte Orte

In England:

Anmerkungen

  • Sherlock Holmes berichtet von diesem Fall, den er in Sussex, seinem Alterssitz, löst. Dr. Watson wird nur ganz kurz erwähnt.
  • In Graham Moores Roman The Sherlockian äußert die Hauptfigur Harold White seine Meinung, diese Geschichte sei so schlecht, dass sie möglicherweise gar nicht von Doyles stammt. Dasselbe sagt er über Der Mazarin-Stein.

Adaptionen

Hörspiele

Hörbücher

Comics

Verlauf der Reihe

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Der erbleichte Soldat Die Löwenmähne Der Farbenhändler im Ruhestand


Chronologisch davor Chronologisch Chronologisch danach
Der Mann mit dem geduckten Gang Die Löwenmähne Seine Abschiedsvorstellung
Advertisement