FANDOM


Die drei Königinnen (The Three Monarchs) ist ein Pastiche-Fall von Anthony Horowitz, der am 4. November 2014 als kostenloses E-Book bei Harper Collins erschien.

In Deutschland erschien er erstmals am 28. Oktober 2014, ebenfalls als kostenloses E-Book, beim Insel Verlag. In gedruckter Form erschien er erstmals im Mai 2020 in der Sammlung Elementar, mein lieber Watson! vom Kampa Verlag. Die Übersetzung stammt von Lutz-W.Wolff.

Die Geschichte basiert auf der Erwähnung des Falls der furchtbaren Geschichte der Familie Abernetty, welche in Die sechs Napoleons getätigt wird. Holmes berichtet dort, er sei dieser Geschichte durch die Tiefe des Abdrucks, die ein Stück Petersilie an einem heißen Tag in der Butter hinterlassen habe, auf die Spur gekommen. Über die Familie Abernetty erfährt man nichts, ebenso wenig, um was genau es in diesem Fall ging.

Inhalt Bearbeiten

Sommer 1889: Zunächst scheint es sich um einen Einbruch zu handeln, als ein junger Mann erschossen aufgefunden wird und der Hausherr die Tat gesteht. Aber dann wird der Fall immer rätselhafter: Was hat es mit den drei verschwundenen Queen Victoria-Figürchen auf sich? Und wieso haben die Nachbarn nichts gehört? Inspector Jones von Scotland Yard sucht in seiner Verzweiflung Rat bei Sherlock Holmes, und dank der bewährten Unterstützung durch Dr. Watson gelingt es dem Meisterdetektiv in kürzester Zeit, die verwirrenden Puzzleteile zu sortieren und dem staunenden Inspektor ein kaltblütiges Verbrechen zu enthüllen. (Verlagstext)

Personen Bearbeiten

Handelnde Kanon-Personen

Neue handelnde Personen

Erwähnte Personen

Erwähnte reale Personen

Erwähnte Kanon-Personen

Handlungsorte Bearbeiten

Besucht werden:

Erwähnt werden:

Erwähnte Fälle Bearbeiten

Kanon

Von Horowitz erfunden

Anmerkungen und Kritik Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.