Sherlock Holmes Wiki
Advertisement
Sherlock Holmes Wiki

Watson entdeckt in der Zeitung, dass jede Hilfe für John Openshaw zu spät kommt (Illustration: Sidney Paget)

Die fünf Orangenkerne (The Five Orange Pips) erschien erstmals im November 1891 im Strand Magazine und wurde ein Jahr später mit 11 anderen Fällen in Die Abenteuer des Sherlock Holmes veröffentlicht.

Der Fall erschien in Deutschland auch unter dem Titel Die fünf Apfelsinenkerne

Inhalt

Handlungszeitpunkt: September 1887

Der ideale Denker wird, wenn man ihm eine einzige Gegebenheit mit ihrer ganzen Tragweite gezeigt hat, daraus nicht nur die ganze Kette von Ereignissen deduzieren, die zu dieser Tatsache geführt hat, sondern auch alle Ergebnisse, die daraus folgen müssen. (Sherlock Holmes)

Sherlock Holmes und Dr. Watson werden von dem jungen John Openshaw um Hilfe gebeten, der einen Brief erhielt, in dem sich fünf getrocknete Orangenkerne befanden. Da sein Onkel Elias und sein Vater starben, nachdem sie ebensolche Briefe erhielten, fürchtet der junge Openshaw nun um sein Leben. Holmes erkennt sofort, dass er allen Grund dazu hat, und schickt ihn nach Hause, um die Forderung des Absenders zu erfüllen: eine geheimnisvolle Liste soll auf die Sonnenuhr im Garten der Openshaws gelegt werden. Am nächsten Morgen erfahren Holmes und Watson, dass Openshaw zu spät zu ihnen kam und er von der unrühmlichen Vergangenheit seines Onkels in den Südstaaten der USA eingeholt wurde.

Mehr zum Inhalt

Handelnde und erwähnte Personen

Handelnde Personen

Erwähnte Personen

Handlungs- und erwähnte Orte

In und um London:

In Großbritanien:

In den USA

Andernorts:

Erwähnte Fälle

Watson erwähnt einige interessante Fälle des Jahres 1887:

Anmerkungen

  • Der Handlungszeitpunkt ist klar benannt: September 1887 und Dr. Watson ist bereits verheiratet.
  • Holmes erwähnt, dass er viermal übertrumpft wurde - dreimal von Männern, einmal von einer Frau. Unweigerlich denkt man bei letzterer an Irene Adler, dieser begegnet Holmes jedoch erst im März 1888. Er nennt sie in diesem Zusammenhang auch nicht die Frau, so dass es also schon vor Irene Adler eine Frau gab, die Holmes' Fähigkeiten gewachsen war.
  • Holmes erinnert Watson an eine Liste, die dieser zu Beginn ihrer Bekanntschaft über Holmes' verschiedene Fähigkeiten und Schwächen erstellt hatte. Damit bezieht er sich auf dem Roman Eine Studie in Scharlachrot.
  • Der Großteil des Falles besteht aus dem Bericht John Openshaws, danach haben Holmes und Watson wenig zu tun, bevor das Schicksal die Schuldigen bestraft.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Die Erzählung erschien u.a. in folgenden Sammelbänden:

Adaptionen

Verfilmungen

Hörspiele

Hörbücher

Comics

Freie Adaptionen der Erzählung

Andere Print-Medien

  • 2016 erschien eine von Thomas Tippner geschriebene Adaption als 4. Ausgabe der Heftroman-Reihe Sherlock Holmes im Kelter Verlag.

Verlauf der Reihe

Veröffentlichung davor Veröffentlichung Veröffentlichung danach
Das Rätsel von Boscombe Valley Die fünf Orangenkerne Der Mann mit der entstellten Lippe


Chronologisch davor Chronologisch Chronologisch danach
Der Angestellte des Börsenmaklers Die fünf Orangenkerne
Advertisement