FANDOM


Donnithorpe ist eine fiktive Ortschaft, die im Fall Die Gloria Scott erwähnt wird.

Sie ist ein kleiner Weiler und befindet sich in Ostengland irgendwo im Gebiet der Norfolk Broads (eine Landschaft aus vielen Flüssen, Sümpfen, Schilfufern und Seen). Zudem ist sie das Dorf, in dem sich der Wohnsitz der Trevors befindet.

Im Dorf oder in der Nähe müssen sich auch Sir Edward Holly (ein Arbeitskollege des alten Trevors) und der Arzt Dr. Fordham niedergelassen haben.

Es gibt in der Realität eine Ortschaft mit dem ähnlichen Namen Donisthorpe, diese liegt aber im Distrikt Leicestershire, welcher im Zentrum Englands zu finden ist.

Trivia Bearbeiten

  • Holmes gibt Watson gegenüber sogar eine Lagebeschreibung des Dorfes ab, weshalb die Verortung in das Feuchtgebiet Nahe Norwich überhaupt erst möglich ist, allerdings ist diese Beschreibung dennoch geografisch nicht korrekt. Neben der Tatsache, dass Donnithorpe in der Gegend der Broads liegt, nennt er auch, dass es genau nördlich von der Ortschaft Langmere zu finden sei. In der Grafschaft Norfolk gibt es sogar einen Ort dieses Namens, jedoch grenzt er nicht direkt an das Biotop an. Zumal man von dort aus in nördlicher Richtung auch nicht auf das Feuchtgebiet treffen würde, dieses befindet sich eher nordöstlich von Langmere.

Anmerkung Bearbeiten

  • Da das reale Langmere ebenfalls ein sehr kleiner Ort ist, den man normalerweise eigentlich nicht zur Lagebeschreibung eines anderen kleinen Dorfes nutzen würde, könnte man fast annehmen, dass Holmes und Watson bereits zuvor schon einmal in dieser Ortschaft tätig gewesen waren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.