FANDOM


Dr. Fordham ist der Hausarzt des Friedensrichters Trevor in Donnithorpe. Er tritt in Sherlock Holmes' erstem Fall Die 'Gloria Scott' auf.

Dr. Fordham wird gerufen, als der Richter nach dem Erhalt einer mysteriösen Nachricht einen Schlaganfall erleidet. Trevors Sohn Victor bittet Sherlock Holmes nach Donnithorpe zu kommen und holt diesen vom Bahnhof ab. Als sie im Haus des Richters eintreffen, kann Dr. Fordham nur noch dessen Tod bescheinigen. Der Arzt richtet Victor die letzten Worte seines Vaters aus, die besagen, dass sich gewisse Papiere im Geheimfach einer japanischen Schatulle befinden würden.