Edinburgh ist die Hauptstadt von Schottland.

Edinburgh im Kanon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Das Zeichen der Vier wird erwähnt, dass Mary Morstan, nachdem ihr Vater sie von Indien zurück in die Heimat schickte, bis zu ihrem siebzehnten Lebensjahr in einem Pensionat in Edenburgh aufwuchs.

Edinburgh außerhalb des Kanons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Apocrypha[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Der Feldbasar hat John H. Watson an der University of Edinburgh studiert.

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Juwelenraub spielt ein Teil der Handlung in einem Nachtzug, der von der Euston Station in London nach Edinburgh fährt.

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externer Link[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.