Fandom


Elizabeth Stride (* 27. November 1843 in Torslanda auf der Insel Hisingen, Schweden als Elisabeth Gustafsdotter; † 30. September 1888 in London, England) war eine britische Prostituierte. Sie gilt als das dritte Opfer des bis heute nicht identifizierten Serienmörders Jack the Ripper, der im späten Sommer und Herbst 1888 mehrere Prostituierte im Londoner Stadtteil Whitechapel tötete und verstümmelte.

Liz im Film Bearbeiten

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.