FANDOM


Emily Mallory kommt im Hörspiel Der Tod zu Gast auf Mallory Manor vor.

Sie ist die Witwe von Sir Joseph Mallory. Sie lebt auf dem Landsitz bei Cheltenham mit Sushela Mallory, der Tochter von Joseph Mallory, und deren Verlobtem Richard Sandersaon. Zum Haushalt zählen noch Dr. Prasat und der Butler Thistlewood, sowie eine Köchin.

Sie ist wesentlich jünger als Sir Joseph Mallory. Ihr Verhältnis zu ihrer Stieftochter ist schwierig, sie hält Emily auf Distanz und beschuldigt diese bei jeder Gelegenheit.

Dr. Watson vertraut sie ihre Geschichte an und offenbart ihm, dass sie die uneheliche Tochter des Joseph Mallorys ist. Dieser nahm sie mit bei seiner Rückfahrt nach England, als Emily ihm gedroht hatte, die Vaterschaft Publik zu machen.

In England gibt sie sich als die Frau des Joseph Mallorys aus, um ihre eigentliche Geschichte zu vertuschen.

Anmerkungen Bearbeiten

Emily Mallory wurde von Antonia Münchow gesprochen. Die jüngere Emily wurde von Melanie Manstein gesprochen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.