FANDOM


Kinderbuchverlag klein

Fünf Fälle des Sherlock Holmes für die DDR-Jugend

Fünf Fälle des Sherlock Holmes ist eine Zusammenstellung einiger Kurzgeschichten von Arthur Conan Doyle, die 1987 im Kinderbuchverlag Berlin in der Reihe Detektivgeschichten erschien.

Herausgabe und Nachwort: Rudolf Chowanetz

Übersetzung: Sabine Thieme und Reinhard Hillich

Illustrationen: Uwe Häntsch

Inhalt Bearbeiten

Anmerkungen Bearbeiten

  • Ungereimtheiten innerhalb der Geschichten wurden von den Übersetzern ausgemerzt, so erschien die Anzeige der Liga der Rothaarigen ganz richtig im August anstatt wie bei Conan Doyle im April.