Fandom


Fairbank ist der Name eines Hauses im Londoner Stadtteil Streatham und Handlungsort des Kanon-Falles Die Beryll-Krone.

Besitzer des Hauses ist der Bankier Alexander Holder, der mit seinem Sohn Arthur und seiner Nichte Mary darin wohnt. Dr. Watson beschreibt Fairbank als ein geräumiges viereckiges Haus aus weißem Stein, welches von der Straße ein wenig zurück weicht.

In Fairbank arbeiten ein Stallbursche, ein Page, drei Dienerinnen und ein Kammermädchen namens Lucy Parr.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.