FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Sherlock Holmes Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Farley Straker ist eine wiederkehrende Figur in der Hörspielreihe Die neuen Fälle von Romantruhe Audio. Seinen ersten Auftritt hatte er im Fall Die Gesellschaft des Schreckens.

Er ist seit Moriartys vermeindlichem Tod nach dem Sturz an den Reichenbachfällen der neue Kopf der Londoner Unterwelt. In einer späteren Episode taucht Prof. Moriarty erneut auf (Das steinerne Schiff), wird jedoch überführt und begeht Suizid, und Sherlock Holmes bezeichnet Farley Straker als neuen Anführer der Londoner Unterwelt.

Farley Straker zeichnet sich vor Allem durch seine skurrile Erscheinung aus. Zitat aus "Holmes unter Verdacht": ["...er trägt einen langen Kaputzenmantel, so dass man sein Gesicht nicht erkennen kann. Besonders auffällig sind seine weißen Unterarme und Hände und seine langen spitzen Fingernägel..."]. Zudem zeigt sich Farley Straker äußerst Selten in der Öffentlichkeit und wird als äußerst gefährlich angesehen. Zahlreiche Ermodungen gehen auf sein persönliches Konto.

Anmerkungen Bearbeiten

Farley Straker wurde von Alexis Krüger gesprochen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.