Fandom


Frank Glaubrecht (* 15. Juli 1943 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Synchronregisseur.

Werdegang Bearbeiten

Glaubrecht sammelte seine ersten Erfahrungen mit 12 Jahren beim Hörfunk. Vor der Kamera war er erstmals 1959 in Bernhard Wickis mit dem Oscar nominierten Anti-Kriegsfilm Die Brücke zu sehen.

Bekannt geworden ist er vor allem als Sprecher im Synchrobereich, wo er seit 1976 arbeitet. Er ist die Standardstimmen von Schauspielern wie Pierce Brosnan, Kevin Costner und Al Pacino. Aber auch anderen Schauspielern wie Jeremy Irons, David Bowie, Paul Hogan oder Sam Shepard leiht er regelmäßig seine Stimme. Ebenfalls ist er als Off-Stimme in Dokumentationen wie der ZDF-Reihe Terra X häufiger zu hören.

Beispiele als Synchronsprecher Bearbeiten

  • Paul Michael Glaser als David Starsky in Starsky und Hutch
  • Gerald McRaney als Rick Simon in Simon & Simon
  • Michael Nouri als Dr. Neil Roberts in O.C., California
  • Stephen Collins als Willard Decke in Star Trek - Der Film

Beispiele als Hörbuch- Hörspielsprecher Bearbeiten

Interne Links Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.