FANDOM


Fromhell poster
Filmdaten
Originaltitel: From Hell
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: Filmjahr 2001
Länge: 117 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Albert Hughes
Allen Hughes
Drehbuch: Terry Hayes
Rafael Yglesias
Produktion: Jane Hamsher
Don Murphy
Musik: Trevor Jones
Kamera: Peter Deming
Synchronisation
Studio: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke
Dialogbuch: Joachim Kunzendorf
Dialogregie: Joachim Kunzendorf

From Hell ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2001, der auf der gleichnamigen Graphic Novel von Alan Moore und Eddie Campbell beruht.

Handlung Bearbeiten

Inspektor Frederick Abberline untersucht im Sommer 1888 im Londoner Viertel Whitechapel die brutalen Morde an Frauen. Dabei kommt der aufgrund eines persönlichen Verlustes zu tiefst verzweifelte und Drogen abhängige Abberline der Prostituierten Mary Kelly näher, die aufgrund eines ihr anvertrauten Geheimnisses das letzte Opfer von Jack the Ripper werden soll ...

Mehr zum Inhalt

Besetzung Bearbeiten

Rolle Schauspieler Dt. Sprecher
Insp. Frederick Abberline Johnny Depp David Nathan
Mary Kelly Heather Graham Katrin Fröhlich
Sgt. Peter Godley Robbie Coltrane Jürgen Kluckert
Sir William Gull Ian Holm Klaus Jepsen
Sir Charles Warren Ian Richardson Lothar Blumhagen
John Netley Jason Flemyng Torsten Michaelis
Annie Chapman Katrin Cartlidge Ulrike Möckel
Liz Stride Susan Lynch Claudia Urbschat-Mingues
Catharine Eddowes Lesley Sharp Katharina Koschny
Polly Nichols Annabelle Apsion Iris Artajo
Annie Crook Joanna Page Carola Ewert
Benjamin Kidney Terence Harvey Lutz Riedel
Dr. Ferral Paul Rhys Bernd Vollbrecht
Albert Sickert Mark Dexter Viktor Neumann
Ada Estelle Skornik
Officer Bolt Nicholas McGaughey Lutz Schnell
Constable Withers Danny Midwinter Michael Bauer
Martha Tabram Samantha Spiro Sabine Arnhold
McQueen David Schofield Uli Krohm
Robert Best Bryon Fear
Lord Hallsham Peter Eyre Norbert Gescher
Victoria Abberline Sophia Myles Antje von der Ahe
Gordie Ralph Ineson
Robert Drudge Ian McNeice Roland Hemmo
Queen Victoria Liz Moscrop Bettina Schön
George Lusk Vincent Franklin
John Merrick Anthony Parker
Thomas Bond Simon Harrison
Vermieter Rupert Farley Werner Ehrlicher
Polizeifotograf Carey Thring Hans Hohlbein
Spezial-Einheit Constable Steve John Shepherd Robin Kahnmeyer
Vermieter Graham Kent Marco Kröger

Anmerkungen und Besonderheiten Bearbeiten

  • Große Teile der Handlung und vor allem die Identität des Rippers sind, wie schon in Mord an der Themse, dem Buch Jack the Ripper: The Final Solution von Stephen Knight entlehnt.
  • Dafür erlaubte man sich beim letzten Mord des Rippers eine große Freiheit und machte eine andere Frau zu seinem Opfer.
  • Auch verzichtete man auf die Figur des Robert Lees und gab dafür Inspektor Abberline seherische Fähigkeiten.
  • Der Schauspieler Paul Rhys spielte 1997 in dem Film Jack the Ripper lebt eine der Hauptrollen.

Bildmaterial Bearbeiten

Meinungen und Kritik Bearbeiten

Bildmaterial Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.