FANDOM


Geoffrey Whitehead

Geoffrey Whitehead (* 1. Oktober 1939, Sheffield, South Yorkshire, England, UK) ist ein britischer Schauspieler.

1971 spielte er in der TV-Serie Die Rivalen von Sherlock Holmes die Rolle des Harry Parsket.

1980 spielte er in der TV-Serie Sherlock Holmes und Dr. Watson die Rolle des Meisterdetektivs Sherlock Holmes.

Werdegang Bearbeiten

Nach seiner Ausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art gab der viel beschäftigte Theaterschauspieler (u.a. spielte er auf den Bühnen des Shakespeare Globe, des St. Martin's Theatre und des Bristol Old Vic) 1963 in einer Episode der TV-Serie Armchair Theatre sein Filmdebut. Es folgten über 100 Auftritte in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen, darunter in Mit Schirm, Charme und Melone, Der wütende Mond (1971, u.a. mit Malcolm McDowell und Georgia Brown), Die Entführung des David Balfour (1971, u.a. mit Michael Caine), Jane Eyre (1973), Z Cars, S.O.S. Titanic (1979, u.a. mit David Warner), Peter der Große (1986, u.a. mit Vanessa Redgrave, Laurence Olivier, Mel Ferrer und Jeremy Kemp), Feuersturm und Asche (1988, u.a. mit Victoria Tennant, Robert Hardy und Robert Morley), Agatha Christie's Poirot, Indiana Jones und der rote Baron (1995), Katharina die Große (1996, u.a. mit Ian Richardson und Brian Blessed), Little Britain und Barnaby (mit John Nettles in der Titelrolle).

Interner Link Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.