FANDOM


George fenwick

Sir George

Sir George Fenwick ist eine Figur des Films Die Frau in Grün.

Der Vater einer erwachsenen Tochter lernt die attraktive Lydia Marlowe kennen und ist fasziniert von der geheimnisvollen Frau. Nach einigen Treffen lädt sie ihn in ihr Apartement ein.

Am nächsten Morgen wacht Fenwick in einem schäbigen Hotelzimmer auf und kann sich an nichts erinnern. In seiner Manteltasche findet er einen abgetrennten Frauenfinger. Er begibt sich zum Apartement Lydia Marlowes, um zu erfahren, wie der Abend verlief. Kurz nach seiner Ankunft trifft ein Prof. James Moriarty ebenfalls ein, der ihn zu sprechen wünscht.

Moriarty berichtet Fenwick, er habe ihn in der Nacht bei der Leiche einer jungen Frau beobachtet, wo er ein Zigarrenetui verlor, das er ihm nun zurück geben wolle.

Fenwicks Tochter findet im Garten den abgetrennten Frauenfinger und wendet sich verzweifelt an Sherlock Holmes. Gemeinsam fahren sie zu Fenwicks Haus, wo sie feststellen müssen, dass er erschossen wurde.

Anmerkungen Bearbeiten

  • In der deutschen Synchronisation gab man Fenwick den Namen Fennigan.
  • Fenwick wurde von Paul Cavanagh gespielt und in zwei verschiedenen Synchronfassungen von Klaus Glowalla und von Rüdiger Evers synchronisiert.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.