Fandom


Goofy holmes cover

LTB-Cover von 2010

Goofy Holmes ist die Titelgeschichte von Walt Disneys Lustigem Taschenbuch 112. Sie erschien in Deutschland erstmals 1986 unter dem Titel Goofys Superspürhunde, für die Neuauflage des Taschenbuchs gab man ihr 1997 den neuen Titel.


Erstveröffentlichung: 1964 in Italien
Autor: Abramo Barosso
Zeichner: Sergio Asteriti

Handlung Bearbeiten

Goofy hat eine Detektivagentur mit Namen Goofy Holmes eröffnet, an seiner Seite sollen die Hunde Tin, Tin-Tin und Tin-Tin-Tin knifflige Fälle lösen. Micky Maus ist von der Idee wenig überzeugt, doch begleitet er Goofy und seine Hunde zum ersten Klienten: Sir Antiquity, dessen sensationeller archäologischer Fund - ein ägyptischer Topfentopf - gestohlen wurde.

Sherlock Holmes-Bezüge Bearbeiten

Außer der Verwendung des Namens Holmes gibt es in dem Comic keinerlei Bezüge zu Holmes.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.