FANDOM


Guy Kingsford (* 30. September 1911 in Redhill, Surrey, England, UK; † 09. November 1986 in Encino, California, USA) war ein britischer Schauspieler.

1942 spielte er in Die Geheimwaffe eine namenlosen Polizisten.

1946 hatte er in Jagd auf Spieldosen einen kurzen Auftritt als Gefangener im Dartmoor-Gefängnis, der verdächtigt wird, ein Polizei-Spitzel zu sein.

Werdegang Bearbeiten

Kingsford gab sein Filmdebut 1935 in The Headline Woman. Es folgten über 100 Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen, darunter in Draculas Tochter (1936, u.a. mit Halliwell Hobbes und Billy Bevan), Der lange Weg nach Cardiff (1940, Regie: John Ford, u.a. mit Ian Hunter), Der Unsichtbare nimmt Rache (1944, u.a. mit John Carradine und Evelyn Ankers), Das Gespenst von Canterville (1944, u.a. mit Reginald Owen), Das Schloss im Schatten (1955, u.a. mit Stewart Granger und Alan Napier).

Externe Links Bearbeiten

Guy Kingsford in der Internet Movie Database

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.