FANDOM


Gwen Ffrangcon Davies

Dame Gwen Lucy Ffrangcon Davies (* 25. Januar 1891 in London; † 27. Januar 1992 in Stambourne, Essex) war eine britische Theater- und Filmschauspielerin.

1991 spielte sie in dem Film Der König der Erpresser die Rolle einer Adligen Witwe.

Werdegang Bearbeiten

Ffrangcon Davies begann ihre Karriere 1911 als Statistin in William Shakespeares Mittsommernachtstraum. Ihre ersten Erfolge feierte sie jedoch als Sängerin. In den 1920er Jahren arbeitete sie sich zu einer der Hauptdarstellerinnen des Birmingham Repertory Theatre empor. 1924 spielte sie die Julia neben John Gielgud als Romeo in Shakespeares Romeo und Julia, obwohl sie 13 Jahre älter war als der damals 20-jährige Gielgud. Von dieser Aufführung sind Stummfilmaufnahmen erhalten. Sie stieg zu einer der führenden Shakespeare-Darstellerinnen ihrer Generation auf und interpretierte in ihrer Karriere fast alle seine weiblichen Hauptrollen, darunter Kleopatra und Lady MacBeth, trotzdem blieb ihr Name vor allem mit der Rolle der Julia verbunden.

1936 gab sie auf der Kinoleinwand neben John Mills ihr Debüt in Tudor Rose. Weitere Rollen spielte sie in

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.