FANDOM


Hannah ist eine Figur des Pastiche-Romans Lestrade und die Struwwelpeter-Morde.

Sie ist 1891 Dienstmädchen im Haus des Vikars von Wildboarclough.

Als Anfang Mai die Tochter des Vikars unter merkwürdigen Umständen verbrennt, hat die nicht im Pfarrhaus wohnende Hannah ihren freien Tag.

Spätzer serviert Hannah Inspektor Sholto Lestrade auf Geheiß ihres Arbeitgebers kalte Limonade anstatt warmen Tee.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.