FANDOM


Mr. Hartington-White ist eine Figur des Pastiche-Romans Lestrade und die Struwwelpeter-Morde.

Er ist der Vorsitzende des rassistischen Albino-Clubs in Cambridge.

Im Frühsommer schickt Hartington-White Edward Coke-Hythe nach London, um dort den ehemaligen Sklaven Atlanta Washington zu drangsalieren und wenn nötig zu töten.

Als Coke-Hythe und seine Kumpane Opfer einer Mord-Serie werden, weigert sich Hartington-White die Fragen von Inspektor Sholto Lestrade zu beantworten. Es kommt zu einem Handgemenge mit weiteren Club-Mitgliedern, aus dem Lestrade reichlich lädiert hervorgeht. Er ist sich dennoch sicher, das vom Albino-Club nach seinem Besuch demnächst nicht mehr viel übrig bleiben wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.