FANDOM


Henry James Singleton tritt in dem Dr. Thorndyke-Roman Der rote Daumenabdruck auf.

Singleton ist ein enger Mitarbeiter des Leiters des Erkennungsamtes bei Scotland Yard. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Fingerabdrücke von Verbrechern und verdächtigen Personen zu untersuchen und zu vergleichen. Die Fingerbadrücke werden von Singleton klassifiziert, geordnet und in das Yard-Archiv sortiert. Er gilt als Fingerabdrucksspezialist und hat des Öfteren mit Dr. Thorndyke zu tun, wobei sie mal miteinander, mal gegeneinander arbeiten.

Singleton wird als gemütlich aussehender Mann beschrieben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.