FANDOM


Holmes for the Holidays ist eine Comic-Story, die 2007 in Moonstone's Holiday Super Spectacular von Moonstone erschien.

Sie wurde von Joe Gentile geschrieben und von Zeu gezeichnet.

Handlung Bearbeiten

Handlungszeitpunkt: Februar

Mrs. Avery kommt in die Baker Street, da ihr Mann seit drei Tagen spurlos verschwunden ist. Sherlock Holmes lässt von Inspector Lestrade ein ganzes Aufgebot der Polizei aufstellen, um ihn zu suchen, am Ende stellt sich die ganze Geschichte aber als harmlos heraus.

Personen Bearbeiten

Handelnde Personen
Erwähnte Personen

Orte Bearbeiten

In London
In England

Anmerkungen Bearbeiten

  • Obwohl die mehrfache Erwähnung von Festtagsstimmung, verbunden mit der allgemeinen Thematik des Hefts, in dem die Geschichte erschien, den Eindruck erweckt, sie würde in der Vorweihnachtszeit spielen, gibt Watson den Handlungszeitpunkt als Februar an. Möglicherweise beziehen sich die Dialoge auf den bevorstehenden Valentinstag.
  • Da Alexandra von Dänemark im Comic als Prinzessin bezeichnet wird, spielt die Handlung vermutlich vor ihrer Krönung im Januar 1901.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.