FANDOM


Ian Marter

Ian Marter (* 28. Oktober 1944 in Coventry, England, UK; † 28. Oktober 1986 (age 42) in London, England, UK) war ein britischer Schauspieler.

1986 übernahm er in dem Fernsehfilm Das Ritual der Familie Musgrave die Rolle des Inspektor Fereday.

Werdegang Bearbeiten

Marter gab sein Filmdebüt 1967 in Doctor Faustus. 1973 spielte er erstmals eine Rolle in der TV-Serie Doctor Who. Von 1974-1975 wurde er dann zu einem Begleiter des Doctors, gespielt von Tom Baker. Später schrieb Marter auch Romane für das Doctor Who-Franchise.

1978 trat er neben Jeremy Brett, James Hazeldine und Harry Andrews in Der Schrecken der Medusa auf.

Die Rolle in der Holmes-Verfilmung wurde seine letzte: Marter verstarb überraschend im Alter von nur 42 Jahren infolge eines Herzinfarktes.

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.