FANDOM


Jennifer Wellesley wird in der Pastiche Eine Weihnachtsgeschichte erwähnt.

Sie ist die Ehefrau von Richard Wellesley und beherbergt zum Weihnachtsfest 1882 Sherlock Holmes und Dr. Watson. Im Verlaufe der Erzählung gerät sie wegen ihres Bruders Archibald Rawlinson in Streit mit ihrer Tochter Charlotte Wellesley.

Jennifer Wellesley ist verzweifelt, da sie davon ausgehen muss, dass ihr Mann seine Schwägerin Alice Rawlinson erschossen hat. Sherlock Holmes kommt ihr zu Hilfe und klärt den wahren Sachverhalt auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.