FANDOM


Watson Elementary

Dr. Joan Watson ist eine der Hauptfiguren der amerikanischen TV-Serie Elementary.

An der Namensähnlichkeit und der Funktion der Figur erkennt man zweifellos, dass sie auf der von Sir Arthur Conan Doyle geschaffenen Figur des Dr. John Watson basiert.

Beruf Bearbeiten

Die ausgebildete Chirurgin verlor kurzzeitig ihre Zulassung, als einer ihre Patienten auf dem OP-Tisch verstarb. Als die Sperre abgelaufen ist, entscheidet sie sich gegen den Arzt-Beruf und beginnt, als Begleiterin für Drogenentzugspatienten zu arbeiten.

Drei Jahre später wird sie von einem wohlhabenden Engländer engagiert, dessen Sohn - Sherlock Holmes - zu betreuen, der gerade einen Drogenentzug hinter sich gebracht hat (Ein aussichtsloser Fall).

Familie Bearbeiten

Joans Mutter Mary ist wenig begeistert von dem beruflichen Werdegang ihrer Tochter. Erst als Sherlock von ihrer Mitarbeit bei schwierigen Kriminalfällen berichtet, erkennt Mary, wie wichtig ihrer Tochter diese Arbeit ist (Der Leviathan). Joan hat einen Bruder namens Oren.

Anmerkungen Bearbeiten