FANDOM


John Warner tritt in dem Fall Wisteria Lodge auf.

Er war ehemals der Gärtner auf dem Landsitz High Gables in Surrey, wurde aber von seinem herrischen Arbeitgeber Mr. Henderson in Wut entlassen.

Als Sherlock Holmes den Tod von Aloysius Garcia untersucht, gibt Warner ihm bereitwillig Auskunft über die Vorgänge in High Gables. Außerdem behält er im Auftrag des Detektivs das Anwesen im Auge. So beobachtet er die Flucht seines ehemaligen Arbeitgebers und informiert Holmes, dass sich Miss Burnet, die offensichtlich unter Drogen gesetzt wurde, befreien und fliehen konnte.

Warner im Film Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.