Fandom


Johnny lee miller

Jonny Lee Miller (* 15. November 1972 in Kingston upon Thames, UK) ist ein britischer Schauspieler.

Von 2012 bis 2019 übernahm er die Rolle des Sherlock Holmes in der US-amerikanischen TV-Serie Elementary. Er ist der einzige Darsteller, der in sämtlichen 154 Episoden der Serie auftauchte.

Außerdem führte er in den Episoden Ein Fingerzeig und Das unheimliche Tal der Puppen aus der 6. Staffel, sowie Rote Ampel, grüne Ampel aus der 7. Staffel die Regie.

Werdegang Bearbeiten

Nach ersten Theatererfahrungen brach Miller mit 17 die Schule ab, um sich ganz dem Schauspiel zu widmen. Sein Filmdebut gab er 1985 in einer Episode der Serie Doctor Who (u.a. mit Peter Davison). 1983 spielte er eine kleine Rolle in einer TV-Verfilmung von Jane Austens Mansfield Park, 1999 bekam er dann eine der Hauptrollen in einer Kinoversion des Romans und spielte u.a. neben James Purefoy. Nach einigen TV-Auftritten (u.a. in Heißer Verdacht mit Mark Strong) erlangte er internationale Bekanntheit neben Angelina Jolie in Hackers - Im Netz des FBI (1995, u.a. mit Bob Sessions) und Trainspotting - Neue Helden (1996). Weitere Rollen spielte er u.a. in

Die Titelrolle spielte er in der Serie Eli Stone und eine wiederkehrende Rolle in Dexter.

Interner Link Bearbeiten

Externer Link Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.