Fandom


Kumbhampoika Thomas Panicker ist eine Figur des Pastiche-Romans Das letzte Rätsel.

Panicker stammt aus Kerala, besuchte das Priesterseminar von Kottajam und kam als anglikanischer Geisltlicher nach England, wo er in den South Downs eine Pfarrei übernahm. Er und seine Frau Ginny haben einen Sohn namens Reggie.

In den Jahren des Zweiten Weltkriegs nehmen die Panickers mehrere Gäste in ihrem Haus auf: Richard Woolsey Shane, Francis Parkins und den aus Deutschland geflüchteten jüdischen Jungen Linus Steinman.

Linus, ein aus Deutschland geflüchteter jüdischer Junge besitzt einen Papagei, der nach dem Mord an Richard Shane spurlos verschwindet.

Panicker selbst war sehr eifersüchtig auf Shane, da er bemerkt hatte, dass seine Frau Interesse an Shane zeigte, es ist jedoch sein Sohn, der von der Polizei berhaftet wird ...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.